Löwe / Lion

Cerderberg - Malteserkreuz / Maltese Cross

Königs-Protea / King Protea

Kapstadt von / Cape Town from Blaauwberg

African Buffalo / Kaffernbüffel

Telefon: +27 21 873 5437

Telefax: +27 866 228346

Mobilfunk: +27 76 1677 163

E-Mail: info@paarl-safari.de

 

STARTSEITE

 

ÜBERSICHT

 

GEFÜHRTE TOUREN

 

SELBSTFAHRER-TOUREN

 

2 WO KAP- GARDEN ROUTE-ADDO

 

2 WO vom KAP in die KALAHARI

 

3 WO vom KRÜGER zum KAP

 

2 WO vom KRÜGER zum KAP

 

2 WO NAMIBIA-ETOSHA-RUNDFAHRT

 

2 WO NAMIBIA LUXUSTOUR

 

GOLF & SAFARI

 

CAMPER-TOUREN

 

MOTORRAD-TOUREN

 

BUSCH-ABENTEUER

 

SPEZIAL-ARRANGEMENTS

 

ANFRAGEN

 

 

Reise-Informationen

 

Beste Reisezeit...

 

Reise und Gesundheit

 

Unser Team

Zweiwochen-Selbstfahrertour vom KAP in die KALAHARI:

NAMAQUALAND - FISCHFLUSS CANYON - KGALAGADI TRANSFRONTIER PARK - KALAHARI PARK - CAPE WINELANDS

Kokerboom Forest / Köcherbaum-Wald

 

Sunrise in the Kalahari / Sonnenaufgang in der Kalahari

 

Kalahari Lion / Kalahari-Löwe

 

Die gesamte Route zum Kgalagadi Transfrontier
Park führt durch ganzjährig malariafreies Gebiet! 


Erleben Sie den "wilden Westen" Südafrikas und den Süden von Namibia. Selbstfahrer-Rundfahrt ab Kapstadt mit 14 Übernachtungen in herrlich gelegenen Lodges und Chalets.


Diese Tour führt Sie in von der Kap-Region über den Ceder- berg, durch die Große Karoo, über den Oranje-Fluss hinweg in die Kalahari Steppe, mit dem Kgalagadi Transfrontier Park, der sich bis weit nach Botswana hinein erstreckt. Durch den Süden Namibias führt die Route an den Fischfluss Canyon, entlang dem Oranie bis an die Atlantikküste und weiter durch das Namaqualand zurück nach Kapstadt.

Übernahme und Rückgabe des Leihwagens am Flughafen von Kapstadt. Bei der Ankunft am Flughafen nehmen Sie Ihren Leihwagen und Ihre Reiseunterlagen in Empfang (Autoatlas mit detaillierter Tour- Beschreibung, Hotelgutscheine etc.)


Beachten
Sie bei PREISVERGLEICHEN, dass der hier angegebene TOURPREIS - soweit nichts anderes vereinbart wurde - den LEIHWAGEN mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt und ohne Kilometerbegrenzung - sowie die Eintrittsgebühren (CONSERVATION FEE) für alle südafrikanischen Nationalparks beinhaltet. Mit der WildCard sind diese für ein Jahr (ab Ausstellungstag) bezahlt.

Die ersten Nächte verbringen Sie in einem schönen Hotel inmitten der Cape Winelands, von wo aus Sie herrliche Ausflüge in die Umgebung oder auf eine der vielen Weinfarmen unternehmen können.

Die Rundreise startet von dort über den Bain's Pass in Richtung Ceres, von wo Sie über den Gydo Pass auf das Hochplateau des Cederberges gelangen und durch eine wilde Naturlandschaft, Clanwilliam an der N7 erreichen.

 

 

 The Route from Cape to Kalahari / Die Route vom Kap in die Kalahari

[A] - PAARL

[B] - CLANWILLIAM

[C] - PORT NOLLOTH

[D] - |AI-|AIS

[E] - KEETMANSHOOP

[F] - MATA-MATA

[G] - NOSSOB

[H] - UNION'S END

[I] - TWEE RIVIEREN

[J] - AUGRABIES FALLS

[K] - CALVINIA

[L] - PAARL

 

Cape Town / Kapstadt - BoKaap

 

Durch das Namaqualand geht die Reise weiter über Springbok in das Diamantenland am Atlantischen Ozean - Port Nolloth - Alexander Bay.

Bei Sendelingsdrif überqueren Sie mit der Fähre den Oranje- Fluss in Richtung Namibia. Von der Grenze aus weiter durch das
landschaftlich herrliche Tal des Oranje flussaufwärts bis über Aussenkehr - und zu den heißen Quellen von |Ai-|Ais - die in der Talsohle des Fischfluss-Canyons liegen.

Entlang dem Fish River / Fischfluss-Canyon führt die Route zunächst nach Norden bis in das alte deutsche Kolonial- städtchen Keetmanshoop und von dort aus weiter in östlicher Richtung - vorbei am Köcherbaum-Wald in die Kalahari.

Das Mata-Mata Gate bildet die Grenze zu Südafrika und ist gleichzeitig die Einfahrt in den Kgalagadi Transfrontier Park.

 

 

 

 

Fischfluss / Fish River Canyon

 

 

 

 

Canyon Roadhouse

Kalahari - Streifengnus / Black Wildebeest

Keetmanshoop - Kaiserliches Postamt / Imperial Post Office

 

 

 

 

Das grenzüberschreitende Wildschutzgebiet aus dem südafrikanischen Kalahari Gemsbok National Park, dem Gemsbok National Park in Botswana und dem ebenfalls in Botswana gelegenen Mabuasehube Game Reserve. Solange Sie innerhalb des Parks bleiben, können Sie die Grenze zu Botswana, die durch das Nossob Rivier markiert wird, problemlos überschreiten. Allerdings sind die Wege im Botswana Teil des Parks nur mit Geländefahrzeugen befahrbar.

Allgemeines zum Nationalpark:
- Bei den (Self Catering) Unterkünften im Nationalpark ist das Frühstück nicht im Preis eingeschlossen! Allerdings sind alle Unterkünfte mit Küche, Braaiplatz (Grill), Geschirr und besteck komplett ausgestattet.
- Sie dürfen mit Ihrem eigenen Fahrzeug im Kalahari Nationalpark nur die zugelassenen Wege benutzen und nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang fahren.
- Das Fahrzeug dürfen Sie nur an den ausgewiesenen Plätzen verlassen. Das dient Ihrem eigenen Schutz und auch dem Schutz des Wildes.

 

 

 

 

 Augrabies Falls / Wasserfälle

- Von den Camps des Nationalparks aus können Sie an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, die von erfahrenen Wildhütern durchgeführt werden. Das sind beispielsweise Game Drives (Pirschfahrten) frühmorgens zum Sonnenaufgang, sowie Abend- und Nacht-Touren im Geländewagen oder auch Fußwanderungen in den Busch.

- Sie übernachten jeweils einmal in Mata-Mata und im Haupt- Camp Twee Rivieren. Für das Camp am Nossob haben wir zwei Übernachtungen vorgesehen, sodass Sie von dort aus eine Tagestour bis Union's End fahren können.
Alle Camps sind mit, Tankstelle, einem kleinen Laden und natürlich mit einem Swimming Pool ausgestattet. Ein Restaurant gibt es allerdings nur in Twee Rivieren.

Auf Anfrage können wir für Sie auch Übernachtungen in einem der Bush Camps inmitten der Wildnis buchen. Denken Sie bitte daran, dass diese Camps in der Hauptreisezeit, von April bis Oktober, meist schon monatelang im Voraus ausgebucht und nur mit Allrad-Fahrzeugen erreichbar sind.

Von Twee Rivieren führt die Route nun südwärts über die Sand- dünen der Kalahari bis Upington und dann weiter in Richtung Westen zu den Augrabies Wasserfällen des Oranje, inmitten einer einmaligen Wüstenlandschaft.

Danach geht es durch die Große Karoo - über die Salzpfannen des Grootvloer und Calvinia am Hantam-Gebirge - wieder zurück in Richtung Kap. Sie kommen am späteren Nachmittag wieder in der Kapregion an und übernachten hier noch vier mal. Sie haben also noch genügend Zeit Kapstadt und Umge- bung ausgiebig zu erkunden. In den kommenden Tagen werden Sie deshalb auch ausreichend Zeit finden Souvenirs zu kaufen, die Köstlichkeiten der kapländischen Küche zu genießen und Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu unternehmen:

- Kapstadt Innenstadt mit Castle, Long Street, Company's Gardens, Green Market, Bookaap, V&A Waterfront, Sea Point...

- Signal Hill, Tafelberg und Kirstenbosch Botanical Gardens...

- Eine Runde um die Kap-Halbinsel - mit Muizenberg - Simon's Town - Cape Point und dem Kap der Guten Hoffnung - Chapman's Peak Drive - Houtbaai... etc.

- Cape Winelands mit Stellenbosch, Franschhoek, Paarl... etc. Vor ihrer Rückreise geben Sie den Leihwagen am Internationalen Flughafen von Kapstadt zurück.
 


Die unten genannten Preise gelten unter der Voraussetzung, dass die angebotenen Leistungen von den einkalkulierten Anbietern zum Zeitpunkt Ihrer Buchung verfügbar sind.
 

 

 

 

 Kapstadt - Parlament / Cape Town - Parliament

 

 

 

 Kapstadt / Cape Town - Bo-Kaap

 

 

 

 Auf dem Weg zum Tafelberg

 

 

 

Daihatsu Terios

Daihatsu Terios

Kia Sportage

Kia Sportage

Toyota Avanza

Toyota Avanza

Nissan X-Trail

Nissan X-Trail

Hyundai Bus


PREISE für die ZWEIWOCHEN-TOUR vom KAP in die KALAHARI mit 14 Übernachtungen
/ ohne Anreise und Flugtickets - Übernachtung im Doppelzimmer / Hotels und Lodges bzw. Camps wie oben. Bei dieser Route sind 9 Übernachtungen inklusive Frühstück und 5 Übernachtungen ohne Frühstück. (In den südafrikanischen Nationalpark Camps - können wir das Frühstück leider nicht im Voraus buchen - siehe auch oben.). Die Conservation Fee für alle staatlichen südafrikanischen Nationalparks, Wild- und Naturschutzgebiete ist durch die WildCard bereits im Tourpreis enthalten. Die Entrance Fee für die Nationalparks in Namibia kann man leider nur selbst vor Ort bezahlen (... - macht aber entlang dieser Route nur etwa €20,00 pro Person aus).

Die Leihfahrzeuge sind auf 15 Miettage gerechnet, so dass Sie den Leihwagen am ersten Tag der Tour morgens in Empfang nehmen und am letzten Tag der Tour abends, vor dem Rückflug wieder zurückgeben. Alle hier aufgelisteten Fahrzeuge sind mit
Radio / Servolenkung und Klimaanlage ausgestattet. Die Eintragung eines zweiten Fahrers (ca. €20,00) und die Vertragsgebühr (ca. 5,00), können nur direkt bei der Übernahme des Fahrzeugs bezahlt werden.

Preisangaben in € / pro Person 

 

PREISE bei 2 TEILNEHMERN

 

inklusive Leihwagen Daihatsu Terios oder ähnlich (hohe Bodenfreiheit)

€ 1.290,00 / DZ >>>ANFRAGE

 

inklusive Leihwagen Kia Sportage (2x4) oder ähnlich (hohe Bodenfreiheit)

€ 1.390,00 / DZ >>>ANFRAGE

 

inklusive Leihwagen Nissan X-Trail (2x4) oder ähnlich (hohe Bodenfreiheit)

€ 1.550,00 / DZ >>>ANFRAGE

PREISE bei 4 TEILNEHMERN

 

inklusive Leihwagen Toyota Avanza oder ähnlich (hohe Bodenfreiheit)

€ 1.030,00 / DZ >>>ANFRAGE

 

inklusive Leihwagen Nissan X-Trail (2x4) oder ähnlich (hohe Bodenfreiheit)

€ 1.180,00 / DZ >>>ANFRAGE

 

inklusive Leihwagen VWBus / Toyota- / Hyundai-Bus

€ 1.310,00 / DZ >>>ANFRAGE

PREISE bei 6 TEILNEHMERN VWBus / Toyota- / Hyundai-Bus

€ 1.110,00 / DZ >>>ANFRAGE


Zuschlag bei Einzelbelegung der Zimmer: € 350,00 pro Person ab 2 TEILNEHMERN

INVIDUELLE SELBSTFAHRERTOUREN: Wir arbeiten für Sie jederzeit und ohne Mehrkosten einen individuellen Tourplan nach Ihren Vorstellungen und Wünschen aus. Allerdings kann dafür – je nach Arbeitsaufwand eine Anzahlung bis zu €100,00 gefordert werden, die bei der Buchung mit dem Tourpreis verrechnet wird.. 
 

 

 

 

Flüge
(Anreise und
Inlandsflüge)

Flugtickets sind im Tourpreis grundsätzlich nicht ent- halten, da viele Kunden die Flüge selbst über Internet oder in einem örtlichen Reisebüro buchen.
Auf Wunsch buchen wir auch Flugtickets gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr auf Ihren Namen. Das E-Ticket geht dann direkt an Sie.

 

 

 

IMPRESSUM © PAARL SAFARIS AND TOURS CC - P.O. Box 315, WELLINGTON, 7654, REPUBLIC OF SOUTH AFRICA, 2009

info@paarl-safari.de