Löwe / Lion

Cerderberg - Malteserkreuz / Maltese Cross

Königs-Protea / King Protea

Kapstadt von / Cape Town from Blaauwberg

African Buffalo / Kaffernbüffel

Telefon: +27 21 873 5437

Telefax: +27 866 228346

Mobilfunk: +27 76 1677 163

E-Mail: info@paarl-safari.de

 

STARTSEITE

 

ÜBERSICHT

 

GEFÜHRTE TOUREN

 

Vom KRÜGER zum KAP

 

KAPSTADT ADDO & GARDEN ROUTE

 

Vom KAP in die KALAHARI

 

Von WINDHOEK nach KAPSTADT

 

WINDHOEK - VICTORIA FALLS

 

INDIVIDUELLE TOUREN

 

SELBSTFAHRER-TOUREN

 

GOLF & SAFARI

 

CAMPER-TOUREN

 

MOTORRAD-TOUREN

 

BUSCH-ABENTEUER

 

SPEZIAL-ARRANGEMENTS

 

ANFRAGEN

 

 

Reise-Informationen

 

Beste Reisezeit...

 

Reise und Gesundheit

 

Unser Team

Von WINDHOEK zu den VICTORIAFÄLLEN
16 TAGE NAMIBIA UND BOTSWANA

 




CAPRIVI
CHOBE
HWANGE NATIONALPARK

& VICTORIA FALLS












 

INDIVIDUELLE GRUPPENREISE AB WINDHOEK ZU DEN VICTORIAFÄLLEN
 

>>> DOWNLOAD - TOUR-PROSPEKT
UND POWER POINT PRÄSENTATIONEN


Wir fahren in einer kleinen Reisegruppe ab Windhoek zum Waterberg Nationalpark und durch die Etosha-Pfanne. Über Rundu, an der Grenze zu Angola fahren wir entlang dem Okavango bis Bagani (Mahango Wildreservat / Bwabwata Nationalpark). Wir überqueren den Okavango und fahren durch den Caprivi an den Kwando / Linyanti und weiter in den Chobe Nationalpark nach Botswana. Entlang dem Sambesi gelangen wir zu den zu den legendären Victoria Wasserfällen. Rückflug von Victoria Falls über Windhoek zurück nach Europa.

TAG 1 - Anreise - Flug nach Windhoek.

TAG 2 - Wir holen Sie am Flughafen [A] ab und fahren zu unserem Hotel in Windhoek [B]. Von hier aus können Sie an einer Stadtrundfahrt teilnehmen oder sich im Hotel oder am Pool vom Flug erholen.

TAG 3 - Wir fahren weiter in Richtung Norden zum Waterberg-Massiv [C], das die Ebene weithin sichtbar überragt. Wir übernachten in der früheren deutschen Post- und Gendarmerie- station, die zu einem herrlich gelegenen Nationalpark-Camp mit Restaurant, Bar, und Schwimmbad ausgebaut wurde. Am späteren Nachmittag fahren wir mit den Wildhütern des Nationalparks auf das wildreiche Waterberg Plateau, auf dem neben Antilopen auch Giraffen, Nashörner, Afrikanische Büffel und auch Leoparden und Hyänen beheimatet sind.

 

 

 

TAG 4 - Wir Heute fahren wir in den weltberühmten Etosha Nationalpark und übernachten im Camp Okaukuejo [D] übernachten. Nachmittags werden wir selbst auf Pirschfahrt gehen und abends das kommen und gehen am nördlich des Camps gelegenen Wasserloch beobachten.

TAG 5
- Frühmorgens fahren wir von Okaukuejo aus in den westlichen Teil der Steppe um die weltbekannten Etosha-Pfannen herum. Über Leeubron und den Geister- baum Wald bis Ozonjutji m'Bari - fahren wir eine Runde, die uns bei Okondeka und Wolfsnes bis an die Salzpfannen heran und wieder zurück nach Okaukuejo führt. Nach dem Frühstück fahren wir durch die südlich der Salzpfannen gelegenen Gebiete bis zum Rastlager Halali [E], wo wir heute auch übernachten werden. Von unserer kurzen Nachmittagstour in der Umgebung von Halali sollten wir rechtzeitig zurück sein, damit wir uns vor dem Sundowner Game Drive mit den Wildhütern des Nationalparks noch etwas frisch machen können.

Route - von Windhoek zu den Victoriafällen

 

 

Okaukuejo: Oryx , Springbock und Zebras am Wasserloch

Okaukuejo: Bush Chalets

Junger Elefant am Chobe in Botswana

Victoria Falls

TAG 6 - Für die Frühaufsteher fahren wir wieder vor dem Frühstück auf die Pirsch und danach geht es weiter in den östlichen Teil des Nationalparks in Richtung des legendären deutschen Forts Namutoni, das erst kürzlichsehr schön restauriert wurde. Wir fahren entlang der Salzpfannen in die Andoni-Ebene und um die Fischerpfanne. Am späteren Nachmittag verlassen wir den Nationalpark durch das Von Lindequist Tor und fahren über Tsumeb zu einer schön gelegenen Gästefarm nahe Grootfontein [F].

TAG 7
- Hinter Grootfontein endet das kommerzielle Farmland. Wir durchqueren die Savanne und gelangen bei Rundu [G] an den Okavango, der hier die Grenze zu Angola bildet. Unsere Lodge liegt direkt am Ufer des Okavango und gegen Abend genießen wir den Sonnenuntergang bei einem Sundowner Boat Cruise über den Okavango, entlang der Grenze zu Angola.

TAG 8
- Wir fahren in Richtung Osten bis zu den Popa- Wasserfällen des Okavango bei Bagani / Divundu [H] und übernachten in einer Lodge, die wiederum direkt am Ufer des großen Flusses gelegen ist. Wir werden wieder eine Tour mit erfahren Wildhütern in das Mahango Wildreservat unternehmen, eine Bootstour zwischen Krokodilen und Flusspferden im Wasser und Antilopen, Büffel und Elefanten entlang der Flußufer des Caprivi Game Parks.

TAG 9 und 10 - Wir durchqueren den Caprivi bis an die Ufer des Kwando (Rio Cuando) und übernachten in der Mazambala Island Lodge [I], wo uns eine eine mehrstündige Bootstour durch die zahlreichen Flußarme und Mäander der Kwando-Marschen und ein ausgiebiges Abendmenü erwarten. Am zweiten Tag fahren wir mit Booten zunächst zur gegenüberliegen- den Seite der Kwando-Sumpfniederung und von dort aus eine Halbtages-Tour entlang der Hochufer des Nationalparks.

TAGE 11 und 12 - Nach dem Frühstück durch- queren wir den Ost-Caprivi und fahren über die Ngoma Brücke nach Botswana. Durch den Chobe Nationalpark erreichen wir
unsere Lodge in Kasane [J] - direkt am Ufer des Chobe. Den folgenden Tag verbringen wir in der Wildnis des Nationalparks entlang der Ufer des Chobe und mit Booten auf den Fluten des Chobe - zwischen Elefanten, Flusspferden, Büffeln, Antilopen und all denen, die ihnen nachstellen: Löwen, Hyänen, Leoparden etc.

TAGE 13 und 14 - Über den Kazangula- Grenzübergang fahren wir nach Zimbabwe - nach Victoria Falls [K] zu den legendären Victoria- Wasserfällen des Sambesi. Rainforest, Devils Cataract, Boiling Pots, Bungee Jumping, White Water Rafting, Rundflüge in Hubschrauber, Cessna oder im Ultraleicht-Flugzeug... oder einfach nur die überwältigende Landschaft genießen.

TAG 16 und 17 - Air Namibia bietet ein kombiniertes Ticket von Frankfurt (FRA) bis Windhoek (WDH) - mit Rückflug von Victoria Falls (VFA) nach Europa.

Näheres zu den Flugtickets für die An- und Rückreise erfahren Sie von Air Namibia, ihrem Reisebüro oder von der Reiseagentur Gerhardt (näheres siehe unten).

 

 

 

 

16-TAGE-TOUR zu den VICTORIA FÄLLEN

 PREISE: ab € 2.800,00 pro Person im DZ
>>>ANFRAGE an PAARL SAFARIS & TOURS

Tourpreis ohne Flugtickets - Tickets siehe unten -
>>>REISEAGENTUR GERHARDT

 

REISEAGENTUR GERHARDT

Tour-Prospekt in PDF-Format
zum herunterladen:

 
PROSPEKT: Von WINDHOEK nach VicFalls

PowerPoint-Präsentationen
zum herunterladen:
>>>WDHVicFalls-TEIL 1
>>>WDHVicFalls-TEIL 2
>>>WDHVicFalls-TEIL 3
(TEIL 3 - mit Tour-Baustein Hwange Nationalpark - Termin auf Anfrage)

<<< geführte Touren
<<< Übersicht
Selbstfahrer-Touren >>>

 

 

 

IMPRESSUM © PAARL SAFARIS AND TOURS CC - P.O. Box 315, WELLINGTON, 7654, REPUBLIC OF SOUTH AFRICA, 2009

info@paarl-safari.de